Profil

Der Erfolg unserer Beratung stützt sich auf die enge Einbindung unserer Mandanten im Rahmen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit in allen Projektphasen, den spezifischen Marktkenntnissen sowie absolute Vertraulichkeit.

Schwerpunkt

Die CMS konzentriert sich auf den Zielmarkt des Sozial- und Gesundheitswesens. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Marktanalyse, Projekt- und Konzeptentwicklung, Begutachtung,  Betriebsführung und Restrukturierung speziell für Pflegeeinrichtungen sowie vor- und nachgelagerter Leistungsbereiche.

Mandanten

Unsere Mandantschaft umfasst institutionelle und private Investoren, Projektentwickler, Banken, Einrichtungen der Alten-, Kranken-, Rehabilitations- und Behindertenhilfe sowie Verbände der freien Wohlfahrtspflege, kommunale, freigemeinnützige und privat-gewerbliche Betreiber und sonstige Organisationen.

Kompetenz

Ein qualifiziertes Team, das über langjährige Erfahrungen im Sozial- und Gesundheitsbereich verfügt, bildet die Grundlage für eine fundierte und erfolgreiche Beratung. Detaillierte Kenntnisse der Rahmen- und Marktbedingungen sowie umfangreiche Erfahrung in Entwicklung, Realisierung und Betriebsführung ermöglichen eine praxisnahe und umsetzungsorientierte Beratung.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und Kenntnisse, um:

  • Sozialimmobilien effektiv zu entwickeln
  • Einrichtungen erfolgreich zu betreiben und
  • Betriebskonzepte zu bewerten und umzusetzen